plugin_background
Tim Holroyd

Tim Holroyd

Kontakt:

0174 /3364387

thgolfstudio@gmx.de

tim@tim.holroyd.golf

tim.holroyd@icloud.com

 

Trainingstools

Logical Golf Kinesis Gym System, Logical Golf Teachers Edition + Logical Golf Resistance Bag, Trackman, Flightscope, Caddie View, GASP Lab.

 

Hobbies

Fitness, Lesen, Reisen und Essen, Astrologie, Golfspielen

 

Lieblingsplatz

Augusta National, Kingsbarns Schottland, Royal Birkdale


Lieblingsspieler

Tiger Woods – Inspiration, Eleganz & Athletik

Rory McIlroy – Kraftvoll & Konstanz

Tommy Fleetwood – Toller Golfschwung & Einstellung

Größter Erfolg

Zahlreichen Professionals, Nationalspielern und Amateurgolfern geholfen zu haben, besseres Golf zu spielen und ihre verschiedenen Ziele zu erreichen.

 

Beste Runde

70 – Augusta National (Masters Tournament Tees)

65 – Son Gual (White Tees)

67 – Royal Birkdale (Championship Tees)

 

In the bag

Driver – Big Bertha Alpha 9.5

3 Wood – Big Bertha Alpha 15`

Miura Eisen 4-PW

Miura Hybrid Eisen 2

Titan Wedges 50/53/56/58

Putter von Evnroll

Bälle Taylor Made TP5 / TP5x

 

Golfmotto

"The will to win is important, the will to prepare is essential" (Tiger Woods)

"It’s all about the journey, not the result" (Tiger Woods)

Größter Einfluss auf mein Training

Mike Calbot

Naples / Southwest Florida 


 Weltweit renommierter "Trickshot-Künstler" mit über 20 Jahre im Fernsehen mit seiner Show “The Golf Doctor”. Mike hat mir die Wichtigkeit der Grundlagen des GASP (Grip-Aim-Stance-Posture) und der Pre-Shot Routine beigebracht und wie das alles die Schwungbewegung stark beeinflussen kann. Seit über 20 Jahre gut befreundet.


Denis Pugh

London 


Langjähriger Trainer von Francesco Molinari und Colin Montgomerie. Denis hat mir die Grundlagen über den Impact gelehrt. Ein besserer Impact bedeutet Länge, mehr Konstanz und eine korrektere Flugbahn.

Mit Denis habe ich 5 Jahre zusammen gearbeitet.




Robert Baker

South Africa-America  


Robert hat meine letzten 20 Jahre beeinflusst. Er war Trainer von fünf "Nummer 1 " Spielern der Welt: Ernie Els, Nick Faldo, Greg Norman, Nick Price, Seve Ballesteros.

Robert und Logical Golf haben aus meiner Sicht die Kommunikation zwischen Schüler und Lehrer durch innovative Tools vereinfacht. Für einen ambitionierte Golfer gibt es nichts besseres, als wenn man die korrekte Bewegung spüren kann. 


Zahlreiche Amateurgolfer über die letzten 30 Jahre haben mir am meisten geholfen,

ein besserer Trainer zu werden. Weniger ist oft mehr beim Coachen und aus Erfahrung heraus, kann man ohne Selbstvertrauen nicht gut Golf spielen.

Deshalb ist es eine der wichtigsten Aufgaben eines Trainers, einen Weg zu finden dieses Selbstvertrauen zu geben, auch an den Tagen, an denen es nicht so gut läuft.